Falafel aus der Pfanne

Falafel aus der Pfanne

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 zerkleinerte Knoblauchzehe
  • 6 EL El Öl
  • etwas etwas Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Dose Kichererbsen (425g EW)
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Römersalatherz
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 4 Pita-Brottaschen à ca. 65 g

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauch zerkleinern und in 1 El Öl andünsten. Dann mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und abkühlen lassen.
  • Tupfe die Kichererbsen zwischen Küchenpapier gut trocken und püriere sie mit dem Ei.
  • Knete dann die Zwiebel/Knoblauchmischung mit den Semmelbrösel unter. Nochmal abschmecken. Dann mit leicht angefeuchteten Händen zu 8 flachen Frikadellen formen.
  • Restliches Öl in Pfanne erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Minuten braten bis sie goldbraun sind.
  • Salat putzen und zerkleinern. Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Minze fein hacken. Mit Joghurt vermischen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  • Pita-Taschen toasten. Mit Salat, Tomaten und Kichererbsenfrikadellen füllen. Gib mit einem Löffel etwas Minzjoghurt in die Taschen. Vom restlichen Joghurt kann sich dann jeder nehmen, soviel er will.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen