Verspannter Rücken? Diese einfachen Übungen helfen sofort

Ein verspannter Rücken plagt viele von uns: Verspannungen und Schmerzen sind besonders für Schreibtischtäter Alltag. Du suchst Hilfe? Die folgenden zwei einfachen Übungen helfen dabei, den Rücken zu mobilisieren und Anspannungen zu lösen.

Deine Übungen gegen einen verspannten Rücken

Haltung des Kindes

  • Knie dich auf eine Matte oder eine Decke und setze dich auf deine Fersen.
  • Lehne dich nach vorn, strecke die Arme nach vorn aus und lege deine Stirn auf dem Boden ab.
  • Halte die Position für 30 Sekunden bis zwei Minuten.
  • Falls es sich für deine Stirn unangenehm anfühlt, verschränke die Arme und lege die Stirn darauf ab.

Entspannter Rücken mit der "Kind" Übung

Katze und Kuh

  • Geh in den Vierfüßlerstand: Hände unter den Schultern, Knie unter deinen Hüften. Dein Rücken ist gerade, der Kopf in einer Linie mit deiner Wirbelsäule.
  • Beim Ausatmen: Mach einen Katzenbuckel! Runde deinen Rücken in Richtung Decke, senke den Kopf in Richtung Boden.
  • Beim Einatmen: Drehe die Übung um! Der Bauch geht in Richtung Boden, die Brust nach vorn, der Kopf nach oben. Ziehe die Schulterblätter zusammen.
  • Führe die Übung langsam durch und spüre, wie sich dein Rücken entspannt.

 

Entspannter Rücken mit der "Katze und Kuh" Übung

 

Rückenkraulen

  • Damit bringst du Bewegung in deinen Brustraum, den Schultergürtel und in die Arme. So regst du deine Atmung und den Kreislauf an.
  • Du stehst aufrecht. Jetzt hebst du den rechten Arm Richtung Decke und ziehst die Fingerspitzen Richtung Decke. Den linken Arm ziehst du aktiv nach unten, so als wollten deine Fingerspitzen den Boden berühren.
  • Jetzt führst du den rechten Arm über hinten nach unten und den linken Arm über vorn nach oben. (Also wie Rückenkraulen!)
  • Fang langsam an und werd immer schneller. Achte darauf, dass dein Becken still bleibt. Spür in deinen Atem rein.
  • PS: Machst du diese Übung regelmäßig, dann wird dein Brustkorb wieder flexibler, so dass sich auch dein Atemvolumen verbessern kann.

Hier gibt es noch ein YouTube Video von uns zum Thema Verspannungen: Einfach hier klicken! 

Na? Schon ausprobiert! Helfen dir die Übungen? Vielleicht kennst du auch noch ein paar gute Rückenübungen – dann freuen wir uns über eine E-Mail von dir. Wir ergänzen dann gerne deinen Tipp für alle.

 

Bildnachweis: Headergrafik– rawpixel-com/ Unsplash; Übungsgrafiken– depositphotos.com

Viel zu tun?

Anti-Stress-Team Lea und Andrea

Wir kennen das! Deshalb haben wir Stressmanagement neu gedacht: Für alle, die keinen Gang zurückschalten wollen.

Mehr erfahren

Artikelinhalt

Mehr schaffen in weniger Zeit?

Wir sind für dich da! Individuelles Online-Coaching auf dich zugeschnitten. Nutze deinen kostenlosen Anti-Stress-Call!

Jetzt mehr erfahren

Scroll to Top

Welche Maßnahmen helfen bei deinem Stress-Level?

Wie stark ist dein persönliches Stress-Level ausgeprägt und mit welchen Maßnahmen kannst du sofort gegensteuern? Mach den Test und finde es heraus!