Emotion

Entspannung Stressbewältigung

Warum Entspannung das Tor zu unserer Stressbewältigung ist

Entspannung! Schönes Zielbild oder Symbol für Untätigkeit? Wenn wir mal ehrlich sind, wird Entspannung in unserer Gesellschaft oft abgetan als Zeitverschwendung. Heutzutage untätig sein – für viele das absolute “No Go”. Stattdessen müssen wir immer was zu tun haben – ein voller Terminkalender steht für unsere Wichtigkeit. Und selbst wenn du das nicht so siehst:

Weiterlesen »
Negativitätsverzerrung

Die gemeine Negativitätsverzerrung: Warum sehen wir vieles so negativ?

Kennst du auch Situationen wie diese? Dein Chef lobt dich über den grünen Klee, aber du bleibst trotzdem an dem winzigen bisschen Kritik hängen, das er dir vermittelt? Der ganze Tag lief spitzenmäßig, trotzdem ärgerst du dich noch immer über den dummen Kommentar eines Kollegen, der eigentlich nicht weiter schlimm ist? Obwohl die Wetterprognose fantastisch

Weiterlesen »
Resilienz

Ist Resilienz ein Modewort und wofür steht es eigentlich?

„Das Größte, was man erreichen kann, ist nicht, nie zu straucheln, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.“ Nelson Mandela Schon mal was von Resilienz gehört? Der Begriff scheint immer häufiger aufzutauchen – doch was ist das eigentlich genau? Gleich vorab: Es ist weder besonders „trendig“ noch hochkomplex, sondern eine wertvolle Eigenschaft, von der jeder von uns

Weiterlesen »
Fenster der Toleranz

Das Fenster der Toleranz

Täglich haben wir mit ganz vielen äußeren Anforderungen zu tun. Diese Anforderungen kann man auch als Stressoren bezeichnen. Wir leben in Beziehungen, wir gehen zur Arbeit und erledigen dort unseren Job, wir haben Ziele, Wünsche und Pläne, Ideen, Meinungen und Einstellungen. Was ist das Fenster der Toleranz? Den Bereich, in dem wir gut mit unseren

Weiterlesen »
Resilienz Plan

Resilienz stärken: Der bewährte Plan in 7 Schritten

Wie überwinden Menschen äußerst stressige Lebensphasen wie den Tod eines geliebten Menschen, den Verlust des Arbeitsplatzes oder die Diagnose einer schweren Krankheit? Die erste Reaktion auf solche Umstände ist oftmals ein Anstieg negativer Gedanken: “Oh, nein. Das kann doch nicht sein? Warum musste es mich treffen? Jetzt ist alles vorbei!” und daraus resultierend ein enorm

Weiterlesen »
der-unerwünschte-gast

Übung zum Umgang mit Emotionen: Der unerwünschte Gast

Der Umgang mit Emotionen fällt uns oft nicht leicht. Besonders bei negativen Emotionen gibt es zwei Wege der persönlichen “Bewältigungsstrategie”: Kontrolle oder Akzeptanz. Zwei Wege, mit Emotionen umzugehen Du kennst sicher auch einige Menschen, die immer wieder versuchen, Emotionen zu kontrollieren und zu verdrängen. Diese Menschen versuchen, Kontrolle auf die negativen Emotionen auszuüben1)Hayes, S. C.,

Weiterlesen »
Dinge-annehmen

Übung: So gehst du mit Dingen um, die du nicht verändern kannst

Ein Thema, das wirklich vielen Anti-Stress-Team Kunden – buchstäblich – schlaflose Nächte bereitet, ist der Umgang mit Unkontrollierbarem: Dinge, die wir einfach nicht verändern können. Wir nennen solche Themen auch gern “höhere Gewalt”. Also: Der verregnete und stürmische Tag, an dem die lang vorbereitete Bergwanderung hätte stattfinden sollen. Der elendig lange, zähe Stau, an dem

Weiterlesen »
Achtsamkeits-Meditation

Achtsamkeits-Meditation: “Im Auge des Sturms”

Ziel dieser Achtsamkeits-Meditation Du bist aufgewühlt – wärst aber gern gelassen – oder zumindest gelassener. Du würdest gerne in dir “ruhen”? Dann wird dir diese Technik helfen: Das Ziel dieser Achtsamkeits-Meditation ist es, klar, gelassen und ruhig zu werden. Du wirst – im angemessenen Abstand – beobachten können, was gerade um dich herum geschieht. In

Weiterlesen »

Der geheime “Ruhenerv” in deinem Körper und wie du ihn mit einfachen Tipps stärkst

Die moderne Forschung hat in den letzten Jahren enorme Erkenntnisse über unsere Darmflora gewonnen. Du hast in unseren letzten Artikeln einiges darüber lesen können. Im Speziellen erforschten viele Wissenschaftler darüber hinaus die Verbindung zwischen unserem Darm und unserem Gehirn. Die Erkenntnisse ganz simpel ausgedrückt: Es herrscht eine Art Standleitung zwischen den beiden Organen – und

Weiterlesen »
Scroll to Top

Gefährdet dein Stresslevel deine Gesundheit?

Finde mit diesem einfachen Test heraus, wie hoch dein empfundenes Stressniveau ist – nach bewährtem Verfahren und mit individueller Auswertung!