Der Anti-Stress-Podcast

#209: Arbeit im Büro?! Gönn deinem Rücken eine Pause – und reduziere so den Stress

Ein verspannter Rücken plagt viele

Teil 2 unserer Mini-Serie: Die Herausforderungen der veränderten (virtuellen) Arbeitsweise im Homeoffice bzw. am Schreibtisch – und wie du sie für dich ein klein wenig stressiger gestalten kannst.

Verspannungen und Schmerzen bei „Schreibtischtätern“

Kommt von:

  • zu wenig Bewegung und damit zu wenig Durchblutung der Muskulatur
  • Faktor Stress (Stresshormone) verhärtet die Muskeln noch mehr

Das hilft gegen Rückenbeschwerden:

 

 

  • Wärme: So kann dich ein schönes warmes Bad zweierlei wieder aktivieren! Deine Muskeln werden entspannt und durchblutet. Zugleich kannst du so auch dein Stresslevel regulieren. Einfach abtauchen, für ein paar Minuten nur für dich sein und abschalten.

>>> Hier geht’s zu unserem kostenlosen Anti-Stress-Call: https://anti-stress-team.de/terminanfrage/ 

Nach oben scrollen