Du fragst, wir antworten!

 

Hallo, lieber Hörer des Anti-Stress-Podcasts!

Vielleicht hast du dir schon immer dieses eine Thema zum Umgang mit Stress im Podcast gewünscht – aber es kam nie? Oder du hast eine ganz konkrete Frage zum Umgang mit Stress – aber wir haben nie darüber gesprochen!

Hier hast du die Möglichkeit, deine Frage/ dein Thema ganz einfach loszuwerden: Was beschäftigt dich? Wann fühlst du dich besonders gestresst und wünschst dir eine Lösung? Hinterlasse uns eine Sprach- oder Textnachricht. Wir bringen dein Anliegen im Podcast unter, sobald der nächste Slot frei ist.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie funktioniert das?

Um uns eine Sprachnachricht zu hinterlassen, klickst du auf das Mikrofon-Symbol auf der linken Seite der Leiste. Dann kannst du uns deine Nachricht aufsprechen. Der rot blinkende Kreis heißt, dass deine Nachricht aufgezeichnet wird. Klicke erneut auf den rot blinkenden Kreis, um die Aufzeichnung zu stoppen. Du kannst sie dir dann mit dem Play-Symbol anhören.

Bist du unzufrieden damit, kannst du sie mit dem Mülleimer-Symbol wieder löschen und erneut aufzeichnen. Danach gibst du entweder deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse ein und klickst auf das Senden-Symbol auf der rechten Seite der Leiste.

Alternativ kannst du auch auf „Text-Formular anzeigen“ klicken. Dort kannst du uns eine Textnachricht hinterlassen. Gib dort deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und deine Nachricht ein. Dann klickst du auf den grünen Senden-Button unterhalb des Formulars.

In beiden Fällen bestätige bitte die Zustimmung zur Datenverarbeitung.

Was passiert mit den Daten?

Die erhobenen Daten werden nur für den eigentlichen Gebrauch verwendet (Nachrichten von dir an uns übermitteln). Voizy ist ein Anbieter aus Berlin und ist zu 100% DSGVO-konform. Nachrichten werden maximal 14 Tage aufbewahrt, danach automatisch gelöscht.

Warum fragt ihr Telefonnummer oder E-Mail Adresse ab?

Wie oben beschrieben passiert mit diesen Daten nichts, was nicht über den eigentlichen Gebrauch hinaus geht (Nachrichten von dir an uns übermitteln). Du kommst also nicht automatisch in eine Newsletterliste oder wir rufen dich ab dann ständig an. Aber vielleicht haben wir eine Rückfrage, dann ist es gut, dass wir zumindest eine Kontaktadresse zu dir haben.

Was passiert, wenn du kein Mikrofon am Computer hast?

Falls kein Mikrofon erkannt wird, bekommst du automatisch ein reguläres Kontaktformular angezeigt, welches du ausfüllen kannst. Ebenso steht dir diese Funktion zur Verfügung, wenn du keine Sprachnachricht verschicken möchtest.

Was passiert mit meiner Nachricht?

Wir hören uns an, welches Thema du gern im Podcast behandelt hättest, bzw. welche Frage du für unseren Podcast hast. Grundsätzlich nehmen wir „nur“ deinen Input auf und erwähnen im Podcast, dass dieses Thema/ diese Frage von einem Podcast-Hörer eingereicht wurde. Wenn du möchtest, dass wir deinen Namen nennen oder dein Voice-File einspielen, dann teile uns das bitte im Formular mit und wir schauen, ob wir deine Message direkt einbinden können (hängt ein wenig von der Tonqualität ab)

Wird mein Name genannt im Podcast?

Das hängt ganz davon ab, ob du das möchtest. Generell erwähnen wir keine Namen, außer – du teilst uns mit, dass wir deinen Namen nennen dürfen. Du kannst auch einen Alias nehmen (z.B. Captain America) statt deinem „echten“ Namen.

 

Scroll to Top

Gefährdet dein Stresslevel deine Gesundheit?

Finde mit diesem einfachen Test heraus, wie hoch dein empfundenes Stressniveau ist – nach bewährtem Verfahren und mit individueller Auswertung!