Antioxidantien-Super-Smoothie-Bowl mit Blaubeeren und Spinat

Antioxidantien-Super-Smoothie-Bowl mit Blaubeeren und Spinat

von Andrea 29. August 2019

Wusstest du, dass Blaubeeren zu den Lebensmitteln mit den meisten Antioxidantien gehören? Ist so! Sie sind reich an den Vitaminen K und C, Ballaststoffen und enthalten enorm viele Flavonoide, die entzündungshemmend im Körper wirken. 

Aufpassen: Am nährstoffreichsten sind wilde Blaubeeren, die typischerweise deutlich kleiner sind als die im Supermarkt erhältlichen. Wer schon einmal im Wald Beeren gesammelt hat, kennt die erstaunlich geringe Größe sicher gut. Nun lebe ich in Schweden im Blaubeerenparadies, aber auch in Deutschland findest du häufig wilde Blaubeeren im Wald oder auf Wochenmärkten. Falls nicht – auch kein Drama. Auch angebaute Blaubeeren sind gut für dich und kein Grund, das folgende Rezept nicht auszuprobieren. 

Smoothie-Bowl mit Blaubeeren und Spinat

Neben den blauen Lieblingsbeeren aus dem Wald punktet dieser Smoothie mit einer Portion Spinat und damit einem Hauch von „Green“ im ansonsten „Blue“ Smoothie. 

Ich liebe es besonders, am Ende mit einem Topping abzurunden: Etwas Granola, Cashew-Kerne, Kokosraspel oder Kakao-Nibs – probiere es aus!

Zutaten

  • 250 ml ungesüßte Mandelmilch Hier kaufen 
  • 150g gefrorene Blaubeeren
  • 1/2 gefrorene Banane
  • Eine Handvoll Blattspinat
  • Minze zum Dekorieren

Anleitung

Easy Peasy: Gib alle Zutaten bis auf die Minze in einen Blender und mixe kräftig durch. Füge weitere Mandelmilch oder Wasser hinzu, falls dir der Smoothie nicht flüssig genug sein sollte. 

Dekoriere mit ein paar Blättern Minze – ein wenig Luxus muss schon sein!

Smoothie-Bowl mit Blaubeeren und Spinat

Ähnliche Artikel