Fruchtig-exotischer Chia-Pudding mit Mango und Passionsfrucht

Fruchtig-exotischer Chia-Pudding mit Mango und Passionsfrucht

Wenn das mal nicht nach Sommer aussieht! Und nicht nur das: Die Optik passt perfekt zum Geschmack – fruchtig, locker, leicht, urlaubsmäßig. Egal, ob draußen die Sonne brennt, es regnet oder sogar schneit: Dieses Frühstück passt einfach immer.

Den Chia-Pudding kannst du entweder morgens zubereiten mindestens 30 Minuten im Kühlschrank stehen lassen, oder du machst es dir noch leichter: Abends anrühren, über Nacht quellen lassen, am Morgen schon fertig. Gut, oder?

Fruchtig-exotischer Chia-Pudding mit Mango und Passionsfrucht

Keine Mango oder Passionsfrucht zur Hand? Macht nichts! Das Rezept funktioniert auch wunderbar mit Ananas, Pfirsich, Kiwi … du verstehst das Konzept.

Also … worauf wartest du noch? Hol dir die Sonne ins Haus!

Zutaten für eine Portion

  • 2 EL Chia-Samen Hier kaufen 
  • 150g Kokosmilch
  • Ein paar Tropfen Vanilleextrakt Hier kaufen 
  • 1/2 Mango
  • 1 Passionsfrucht

Anleitung

  1. Mische die Chia-Samen mit der Kokosmilch und dem Vanilleextrakt und lasse die Mischung für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. 
  2. Schneide die Mango in Stücke oder püriere sie – je nach Vorliebe.
  3. Mische die Mango mit der Passionsfrucht.
  4. Schichte den Chia-Pudding mit der Fruchtmischung und garniere nach Wunsch mit Kokosraspeln.

Fruchtig-exotischer Chia-Pudding mit Mango und Passionsfrucht

Viel zu tun?

Anti-Stress-Team Lea und Andrea

Wir kennen das! Deshalb haben wir Stressmanagement neu gedacht: Für alle, die keinen Gang zurückschalten wollen.

Mehr erfahren

Artikelinhalt

Mehr schaffen in weniger Zeit?

Wir sind für dich da! Individuelles Online-Coaching auf dich zugeschnitten. Nutze deinen kostenlosen Anti-Stress-Call!

Jetzt mehr erfahren

Scroll to Top

Welche Maßnahmen helfen bei deinem Stress-Level?

Wie stark ist dein persönliches Stress-Level ausgeprägt und mit welchen Maßnahmen kannst du sofort gegensteuern? Mach den Test und finde es heraus!